Nehmt ihr Proteinpulver zu euch ?

Dieses Thema im Forum "Supplemente" wurde erstellt von Bernhard bal, 12. April 2016.

  1. Bernhard bal

    Bernhard bal Frischling

    Liebe Leser,

    habe mich in den letzten Wochen viel mit Sport beschäftigt um meinem Körper einfach wieder auf Vordermann zu bringen. Hab mich etwas gehen lassen und muss jetzt gucken wie ich das hinbekommen kann.

    Ich möchte mich aber gerne über das Proteinpulver schlau machen. Welches nehmt ihr und könnt ihr mir allgemeine Infos geben ?
     
  2. mort

    mort Hades

    Was für Sport machst du denn und nimmst du schon was ? Ich finde, es spielt eine Rolle auch wie du dich ernährst und wie viel Sport du machst, wie oft usw.. Ich weiß jetzt nicht welches Pulver für dich das beste wäre aber ich habe natürlich auch meine Erfahrungen gemacht. Ich treibe regelmäßig Sport, wenn ich kann 5 mal die Woche, ansonsten 3. Zuhause bin ich dann auch mal am stemmen :)

    Mein Körper zum Beispiel macht schlapp wenn ich keinen shake zu mir nehme. Das Pulver habe ich durch bauch-weg-tipps.net/erfahrungsberichte/proteinpulver-test/ finden können. Ich fand es gut, dass es eine so große Auswahl gab und man wirklich gute Infos bekommen hat.
     
  3. Early Raider

    Early Raider Atlas

    Ab und zu mach ich mir mal nen Shake - ich nehme allgemein durch meine Ernährung vermutlich eher wenig Proteine zu mir - deshalb halt ab und zu, wenn ich das Gefühl habe es ist mal wieder arg wenig ein Shake nach dem Sport - vielleicht 2-3 x pro Woche einer.
    Obs gut ist - Obs hilft - keine Ahnung.
     
  4. Sabine Rpunkt

    Sabine Rpunkt Hyperion

    Seit ich herausgefunden habe, dass Ricotta so gut wie pures Whey-Protein ist (wird aus Molke gemacht), esse ich diesen Käse regelmäßig. Preiswert, schmeckt salzig oder mit Süßkram und noch dazu erschwinglich. Allerdings habe ich noch keine Kosten/Nutzenanalyse gemacht um herauszufinden, ob Ricotta oder doch ein Proteinshake die günstigere Alternative ist.
     
    Rosalyn gefällt das.
  5. Shivkala

    Shivkala Metis

    Da ich ernährungstechnisch sonst auch eher zu wenig Protein zu mir nehme, trink ich regelmäßig nen Shake Multipower 100% Whey Protein Strawberry. 30g + 250ml Milch schmeckt dann wie ein normaler Erdbeershake (mit Wasser ist er nicht so lecker...).
    Ansonsten gibt's am Abend noch nen Becher Hüttenkäse mit Zimt und Apfel, der hat auch nochmal 25g Proteine ;)
     
  6. idun_19

    idun_19 Frischling

    Ich nehme für meinen selbstgemachten Milch Kefir immer schoko whey, schmeckt halt besser als der pure Kefir. Und Vanille whey für die Zubereitung von pancakes, 15 Gramm ca. Schmeckt halt auch toll.
    Sonst reicht es eigentlich Quark zu essen, Hüttenkäse usw. Da sind viele Proteine drin und ist nicht soviel Chemie.
     
  7. Gismo

    Gismo Frischling

    Ich finde da folgende Meinung ganz gut zum Thema Protein Shakes (ziehen Dir eher die Kohle aus der Tasche und sind meistens überlfüssig):


    Ich selbst nehm ab und an einen Soja Protein Shake (1-2 Woche), da ich allergisch auf Ei, Milchprodukte und Mandeln reagiere und daher grundsätzlich wenig Protein zu mir nehme. Mit normaler Ernährung sollte das allerdings kein Problem sein. Einfach mal körnigen Frischkäse oder Hüttenkäse zum Abendessen futtern. Wenig Kalorien, kaum Kohlenhydrate und viel Protein.
     
    Sabine Rpunkt und Rosalyn gefällt das.
  8. Paula74

    Paula74 Ares

    Ich schaffe es auch ohne irgendwelche Pülverchen und ohne tierisches Eiweiß auf meine Sollangaben zu kommen ;) Manchmal mehr, manchmal weniger. Wer sich ab und an einen Shake gönnt macht sicher nicht falsch - doch da ich kein Leistungssportler per se bin, halte ich es für MICH für überflüssig. Zu meinen omnivoren Zeiten hab ich gerne auch mal einen Hüttenkäse gegessen - jetzt mach ich das halt über eiweißhaltige Lebensmittel wie z.B. Bohnenquark, Linsen, Kartoffeln, Broccoli und und und. Wie gesagt, an manchen Tagen hab ich Unmengen an Eiweiß an anderen Tagen etwas weniger. Fühle mich aber auch so wohl und der Muskelaufbau ist definitiv vorhanden :)
    Wie bei allen Dingen muss da meiner Meinung nach jeder SEINEN Weg finden. Gibt keinen Weg für alle :) Aber "brauchen" im Sinne von essentiell tun wir so einen Shake nicht - doch wer dazu tendiert eher zu wenig Eiweiß zu sich zu nehmen macht damit sicher nichts verkehrt - in Maßen - nicht in Massen. ;)
     
    Sabine Rpunkt gefällt das.
  9. Hasenohr

    Hasenohr Guest

    Ja, weil ich einfach kein Fleischfan bin ...
     
  10. Metur1990

    Metur1990 Frischling

    Ich nehme ab und an Proteinpulver. Früher habe ich Whey zu mir genommen. Heute bin ich auf Erbsen und Reisprotein umgestiegen. Das nehme ich aber nicht regelmäßig, sondern nur wenn ich mal Lust drauf habe.

    Zum Frühstück mische ich mir aber immer Hanfprotein mit ins Müsli. Wenn man eine gute Qualität erwischt, dann schmeckt das auch schön nussig.

    Seit kurzer Zeit trinke ich auch regelmäßig Weizengrassaft. Das Weizengras baue ich mir immer selber an. Neben den vielen Vital und Nährstoffen besitzt es auch ca 23% Eiweiß! Jedem der seiner Gesundheit etwas gutes tun möchte sollte das mal versuchen.


    Dennoch bin ich der Meinung, dass man bei abwechslungsreicher Ernährung nicht unbedingt Proteine supplementieren muss :)
     
  11. denikoe

    denikoe Frischling

    Ich nehme Proteinpulver, aber beziehe meine Haupteinnahmequelle an Eiweiß immer noch durch normale Nahrung auf. Ich finde Proteinpulver und auch BCAAs in Tablettenform sehr praktisch, da man es ohne lange Vorbereitung direkt zu sich nehmen kann. Es sollte aber in jedem Fall ausschliesslich als Nahrungsergänzungsmittel genutzt werden.
     
  12. FreshPrince

    FreshPrince Frischling

    Also prinzipiell kannst du deinen kompletten Bedarf über die Ernährung decken...vor allem wenn du ein FL-Leichtgewicht bist :-D
    Ich betreibe neben FL noch Bodybuilding und wiege 102 Kg. Brauche so meine 200 Gramm Eiweiß am Tag, da ergibt ein Proteinpulver schon mehr Sinn.

    Was genau meinst du mit "Infos" ? Ich meine, wir sprechen hier über Eiweiß...da brauchen wir keine Wissenschaft draus machen.

    Bestell deine Supplements am besten online, vor Ort im Markt sind die Supps meistens paar Euro teurer. Zumal viele Online-Shops Rabatte oder Staffelpreise anbieten.
    Ich bestell meistens 2-3 mal pro Jahr und habe dann immer paar Monate Ruhe ;)

    Wann ich an die ganz Shops in und um Köln denke...alles viel zu teuer. Ich bestelle immer bei diesem Supplement-Shop und bin zufrieden.
     
  13. Cedrik

    Cedrik Frischling

    Also ich denke auch das du deinen Bedarf an Eiweiß auch so decken kannst. Allerdings wird es dir durch die einnahme von Proteinpulver erleichtert.
    Ich selbst trinke immer einen Shake nach dem Training in Verbindung mit Maltrodextrin.

    Ich könnte dir auf jeden Fall das ESN Designer Whey empfehlen. Geschmacklich einfach genial und hat in den Labortests mit als bestes abgeschnitten.
     
  14. denikoe

    denikoe Frischling

    Kann mich Cedriks Empfehlung nur anschliessen. Nehme auch das Designer Whey von ESN und bin vollkommen zufrieden. Kleiner Hinweis: Es ist relativ süß.
     
  15. Cedrik

    Cedrik Frischling

    Das Maltodextrin sorgt dafür, dass das eiweiß schneller in deinen Muskeln landet
     
  16. Tommy88

    Tommy88 Frischling

    Ich nehme auch seit kurzem Eiweiß zusätzlich, in Form von Proteinpulver, zu mir. Ich persönlich schwöre auf Soja Eiweiß, welches ich immer hier bestelle: https://www.vitaminexpress.org/de/eiweiss
    Für mich als Veganer ist das die ideale Lösung.
    Alles Wichtige was es allgemeine über Eiweiß zu wissen gibt, kannst du übrigens auch im Link oben nachlesen.
     
  17. Stöppel

    Stöppel Frischling

    Ja, ich nehme immer das whey von https://www.protein.de/whey-protein.html Ich habe schon mal ein paar unterschiedliche Typen durchprobiert und bin bei Whey hängengeblieben, weil es mir einfach am besten schmeckt. Hanf- und Sojaproteine fand ich immer besonders ekelig. Das ist halt Geschmackssache, aber wenn man sich einen guten Shake macht, dann geht auch das. Ich wollte mir jedenfalls nicht immer die Nase zuhalten müssen, wenn ich das nehme
     
  18. Purel1987

    Purel1987 Frischling

    Bei Whey bin ich auch "hängen geblieben" allerdings habe ich nicht so viel herumprobiert und anscheinend gleich ein gutes von ESN erwischt
     

Diese Seite empfehlen