Hypermobilität

Dieses Thema im Forum "Sportmedizinische Fragen" wurde erstellt von annehlie, 10. Juni 2019.

?

Machst du Freeletics trotz Hypermobilität?

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. annehlie

    annehlie Frischling

    Hallo ihr Lieben!

    Meine Frage dreht sich um meine Hypermobilität. Meine Ärzte nehmen mich absolut nicht ernst, was auch erstmal für mich so kein Thema ist, denn wenn ich Probleme habe, tape ich mich selbst, und wann funktioniert das auch.

    Frage Nummer eins ist: wie kann ich mich dehnen, wenn immer, wenn ich meine Arme bei Übungen nach oben bzw zu Seite über den Körper hebe, meine Schultern sich auskugeln (bei Bewegung mit Schmerz verbunden)?

    Frage Nummer zwei: wie Stärke ich meine Gelenke noch zusätzlich besser?
    Das Knie macht keine Probleme mehr, jedoch mein Knöchel (vor allem bei Hampelmännern etc., weil er da sehr belastet wird).

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, da meine Ärzte und Trainer mir dazu nichts sagen (können).

    Liebe Grüße
     
  2. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Welche Antwort erhoffst du dir von Laien, wenn dir die Ärzte nicht einmal helfen können? Ich würde mir einen Arzt oder Trainer suchen, der dir helfen kann. Nichts für ungut, ist nicht böse gemeint. Ich kann dir nur raten so zu trainineren, dass du keine Schmerzen hast oder sich deine Knochen auskugeln, in der Hoffnung, dass sich das bessert. Aber ich habe KEINE AHNUNG davon. :(

    Grüße, Marc
     
  3. annehlie

    annehlie Frischling

    Ich dachte, dass vielleicht jemand anderes ähnliche Erfahrungen hat nur mir Tipps geben kann. Wie gesagt, meine Ärzte nehmen mich nicht ernst oder ignorieren das Thema, ich habe nie geschrieben, dass mir die Ärzte nicht helfen können.

    Gruß, Anne
     

Diese Seite empfehlen