Frage zu Venus

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics" wurde erstellt von Malte02, 28. Mai 2019.

  1. Malte02

    Malte02 Frischling

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt ca. 10 Wochen dabei mit FL. Gestern hatte ich ein WO Oberkörper und Bauch im Schwerpunkt hatte. Am Ende des Workouts kam dann 2/4 Venus. die Crunches und Squats waren kein Probleme, allerdings 50 PU am Stück waren zu krass. Vor allem unter dem Aspekt, dass ich vorher schon um die 50 PU in den Armen hatte. Ich glaube ich schaffe maximal am Stück 25-30, im zweiten Satz dann aber nicht annährend die Menge, sondern eher so 12-17.

    Meine Frage ist nun wie ihr damit umgeht, ersetzt ihr oder vereinfacht ihr die PU? Ich finde es auch nicht gerade motivierend plötzlich 150 PU in einem WO vorgesetzt zu bekommen, wo vorher ab und zu mal ein Drill mit 20 PU kamen.

    Ich würde mich über Feedback freuen

    Grüße
    Malte
     
  2. Stetox

    Stetox Hades

    Hallo Malte,
    Wenn dir eine vom Coach vorgeschlagene Übung zu schwer ist bzw nicht alle Wiederholungen schaffst, dann kannst du eine leichtere vergleichbare Übung machen. Bei Push ups wären das zum Beispiel Knee push ups.
    Lieber die einfachere Übung sauber ausführen als bei der schweren zu schlampen.
    Nach dem Workout dem Coach dann mitteilen, welche Übung dir zu schwer viel, dann kommt das hoffentlich nicht mehr vor.
    Ich hoffe ich konnte helfen
     
  3. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Gerade bei der Venus würde ich einfach kurz warten, bis wieder 5 Stück gehen und so das WOD nach und nach durchziehen. Der Vorteil ist, dass du sehr oft ins Muskelversagen kommst und dadurch große Anreize setzt. Vereinfachen würde ich hier nur, wenn du absolut keine normalen Pushups mehr schaffst.

    Grüße, Marc
     

Diese Seite empfehlen