Nach Krankheit wie starten?

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics" wurde erstellt von turbinchen77, 26. Februar 2018.

  1. turbinchen77

    turbinchen77 Frischling

    Guten Morgen ihr Lieben.

    Ich bin seit einer Woche stark erkältet. Leider habe ich meinen letzten Tag in der Woche mit den Hell Days nicht mehr geschafft. Heute ist der 8. Tag ohne Training und ich werde sicher am Ende auf 14 Tage kommen. Jetzt will ich mich natürlich , wenn ich wieder starte nicht direkt vernichten

    Wie macht ihr das ? Trainiert ihr wieder sofort normal weiter?

    Soll ich den letzten Tag überspringen und eine neue Woche beginnen?
    Viele Grüße

    Wie macht ihr

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  2. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Ares

    2 Wochen ohne jegliches Training ist natürlich schon lang, die längste Pause bei mir waren in 4.5 Jahren,6 verdammt lange Tage.

    Ich würde an deiner Stelle folgendermaßen vor gehen.

    Coach Woche beenden.
    Neue Coach Woche angucken.

    Cardiolastige WO nach hinten schieben und mit Exercises, Drills und Intervallen wieder rein kommen.
    Dazu sinnvolle Ergänzungen!
    Was heißt das: Skilltraining (ich kenne deinen Trainingszustand nicht, bei mir wären Muscleups, Variationen von Pullups und Pushups) - also eher Kraftexercises und dann aber nicht 250 Reps, sondern 10,25,50 was auch immer und dann langam und sehr sauber. Geht die Pumpe höher. Pause! Ohne PB gehetze!

    Dann kann ich dir noch statische Übungen empfehlen, belasten die Muskulatur, gehen aber auch nicht so auf das HKS.
    Zum Beispiel:

    5 Runden (max hold, 30-60s rest zwischen den Ex)
    Full plank hold
    Squat hold
    bar hold
    PU hold

    Das strengt ordentlich an, belastet aber noch nicht so Herz-Kreislaufsystem wie dynamische Übungen und durch die Rests geht der Puls auch wieder gut runter.
    Dazu Mobility training und Dehnen.

    Also so mache ich es, wenn ich mal ein paar Tage pausieren musste. Das ganze mache ich dann 3-4 Einheiten und dann steigere ich erst das Volumen und dann in letzter konsquenz auch wieder den Speed, dass es auch wieder gen Ausdauer oder besser noch HIIT Training geht.

    Viele Grüße und starte langsam.
    Pascal
     
    turbinchen77 gefällt das.
  3. turbinchen77

    turbinchen77 Frischling

    Vielen Dank Pascal.
    So eine Sinusitis ist echt hartnäckig. Ich hab halt angeschlagen Hell Day gemacht, sogar mit 6min 30 schneller als das letzte Mal , dafür hat es mich ein paar Stunden später umgelegt.

    Und nun darf ich kucken, wie ich den Mist wieder los werde.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  4. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Ich würde die ganze Sache nicht so verbissen sehen. Werde erstmal wieder richtig gesund und dann beginne wieder ganz nomal mit dem Training. 2 Woche ohne Training sind auch nicht so viel. Viele hier haben ihr ganzes Leben nicht trainiert und dann ganz normal mit FL angefangen. ;)

    Grüße, Marc
     
    turbinchen77 gefällt das.
  5. turbinchen77

    turbinchen77 Frischling

    Ich sehe nur gerade meine Erfolge davon schwimmen ich hab ja 9kg abgenommen und möchte jetzt natürlich nicht wieder zunehmen und ohne Muskeln sein....

    Aber ich habe ja ohnehin keine Wahl. Gehe gleich noch mal zum Arzt weil sich so gar nicht über das Wochenende getan hat und ich möchte jetzt doch gern Medikamente bzw gehe ich jetzt zum HNO.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  6. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Ares

    Gute Entscheidung, m.M.n. ist der Hausarzt genau für 2 Dinge da:

    1. Einen Krankenschein ausstellen wenn man ne Auszeit, warum auch immer, benötigt.
    2. Eine Überweisung zu einem Facharzt auszustellen.

    Ein Allgemeinmediziner hat 1. nicht das Equipment für genaue Untersuchung von Atemwegserkrankungen und 2. nicht das Fachwissen, dazu schreibt er leider häufig bei Viralen Infekten Antibiose auf oder bei bakteriellen Infekten häufig viel zu niedrig konzentriert.

    nichts desto trotz würde ich da etwas anders als Marc ran gehen. Gesund werden Ok, aber wenn ich nur noch etwas kratzen im Hals habe, die Stimme belegt ist oder die Nase läuft, starte ich wieder mit dem Training (allerdings wie oben beschrieben), Beim Husten bin ich recht vorsichtig, der sollte tatsächlich vollständig abgeklungen sein, sonst kann es sowohl auf´s Herz als auch auf die Lungen schlagen.

    Hör auf deinen Körper (muss man vielleicht etwas lernen), der wird dir sagen was zu tun ist. Wenn die Nase läuft, aber du vor Energie "platzt", kein Grund zu pausieren, wenn du aber total ausgelaugt und müde bist, kein Training. Eine Krankheit abwehren ist absoluter Höchstleistungssport für den Körper.
     
    turbinchen77 gefällt das.
  7. TomL

    TomL Hades

    hatte im Januar 2 Wochen Auszeit wegen Bronchitis.. hab dann den Coach nicht gemacht.. 3 Tage nur ein paar Exercises gemacht.. und dann wieder angefangen..
    Wegen Kranksein und so.. ist alles gesagt worden..
     
    turbinchen77 gefällt das.
  8. turbinchen77

    turbinchen77 Frischling

    Noch einmal vielen Dank an euch. Wie erwartet bin ich tatsächlich immer noch krank. Fühle mich jetzt zwar fitter , aber Ohren sind noch zu und Stimme ist ebenfalls immer noch weg.

    Der Besuch beim HNO Arzt brachte keine andere Erkenntnis Virusinfekt leider ohne Fieber. Gibt wohl zwei sehr hartnäckige Arten die gerade rumgehen. Die mit Fieber sind schneller fit wie die ohne. Sowas hatte ich noch nie.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  9. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Na dann gute Besserung!

    Grüße, Marc
     
    turbinchen77 gefällt das.
  10. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Ares

    Gute Besserung und Kopf hoch. Das wird wieder. Im Moment geht gefühlt die Seuche umher. Wie du schon sagst - Virusinfekt. Antibiose hilft nicht, also den Körper machen lassen.


    Viele Grüße,
    Pascal
     
    turbinchen77 gefällt das.
  11. turbinchen77

    turbinchen77 Frischling

    So ihr Lieben.

    Ich hatte dann mal Influenza und hatte 2x einen Rückschlag. Das ganze hat sich dann 8 Wochen ohne Training hingezogen.

    Jetzt trainiere ich wieder seit 4 Wochen und bin immer noch nicht auf dem Stand von vor dem Kranksein.... krass wie die eigentlich recht kurze Zeit mich rausgehauen hat. Ich habe 2kg zugenommen und meine Bauchmuskeln sind auch weg. Ich könnte echt heulen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  12. Mirella

    Mirella Metis

    Das wird wieder. Dauert halt etwas.
     
    turbinchen77 gefällt das.
  13. TomL

    TomL Hades

    es dauert .. ja.. aber kopf hoch.. geht jedem so..
     
    turbinchen77 gefällt das.
  14. turbinchen77

    turbinchen77 Frischling

    Ich danke euch für eure tröstenden Worte. Ist halt echt frustrierend wenn man quasi von vorne startet , nur wegen so einer blöden Grippe.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  15. TomL

    TomL Hades

    hatte im Januar Bronchitits.. lag 2 Wochen flach.. hat mich auch Wochen gekostet..

    oh seh gerade.. hab ich ja schon geschrieben...
     

Diese Seite empfehlen