Homegym und Deckenhöhe

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics Gym" wurde erstellt von Kohlenbrenner, 7. August 2019.

  1. Hallo Zusammen,

    ich habe bereits seit einem jahr Freeletics BW trainiert und möchte jetzt in meinem Keller ein Gym einrichten für Freeletics Gym. Die Deckenhöhe ist jedoch dort 2,30 m was bei meiner Körpergröße von 1,90 bedeutet, dass ich weder Push Press noch Pull Press komplett ausführen kann. Nun ist die Frage, gibt es hier gute Alternativen oder sollte ich lieber in ein Fitnesstudio dafür gehen?

    Gruß Andreas
     
  2. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Bei solchen Übungen ist ja die Stabilität des Rumpfes sehr wichtig, aber zur Not könntest du dich ja dabei hinknien oder auf eine Box/Stuhl setzen. Nur wegen der 2 Übungen ins Studio zu gehen wäre irgendwie blöd.

    Grüße, Marc
     
  3. TomL

    TomL Hera

    hab ich auch so gemacht.. einfach auf die Bank setzen.. und ab gehts..
     
  4. Aber für Push-Press und Pull-Press? also beide Übungen auf der Bank machen? Dann wärs ja 2 mal dieselbe Übung oder net?
     
  5. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Ares

    Musste mir erstmal Pull Press angucken, hatte diese Übung gar nicht auf dem Schirm, aber wenn du Sie ohne viel Momentum und Schwung ausführst beinhaltet der Pull press ja den Push press...

    Kannst du nicht im Garten oder Balkon trainieren?
    Am Anfang habe ich meine Gewichte immer von Keller nach oben auf die Terrasse getragen, mittlerweile liegen Sie 10 Monate im Jahr draußen im Schuppen und gehen nur für die 2-3 Wintermonate in den Keller.

    Studio für 1-2 Exercises ist irgendwie völlig Banane... und wäre meine letzte Lösung...
     
  6. erst einmal vielen Dank für die Antwort, Das Problem ist, ich habe wieder Balkon noch Garten zur Verfügung. Ich hätte einen Kellerraum der eine Raumhöhe von circa 2,20 m hat. Die andere Lösung wäre, bei meinen Eltern in der Garage mit einer Deckenhöhe von 2,40 m. Diese ist jedoch draußen und auch nicht beheizt. eine Lösung wäre eben, den pushpress im Sitzen bei mir im Keller zu machen und den PullPress durch eine andere Übung zu ersetzen Oder eben in der Garage meine Eltern alles aufzubauen und zu versuchen die Garage zu beheizen
     
  7. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Ares

    Das dachte ich mir schon...

    2.40 wird viell. auch nicht reichen. Wenn ich die Armestrecke liege ich bei 2.20-2.25m wenn jetzt noch der Radius meiner großen Scheibe dazu kommt liege ich sicher um 2.40 bei 1.84 Körpergröße...

    Ich höre immer nicht beheizt? Was´n los... FREEathlete oder nicht.
    Also ich trainiere bis 5 Grad draußen, darunter wird mir die Stange zu kalt... In einer Garage gibt es meist keine Temperaturen die niedriger sind, oder wo kommst du her? Wenn´s sehr kalt ist, kurz vorher Elektroofen rein und gut ist.

    Geht natürlich beansprucht aber ganz anders deinen Rumpf und halte ich gerade bei größeren Gew. und wenigen Reps für ungesünder, weil im Sitzen die Stabilität nicht so gegegeben ist.

    Kannst du eigentlich nur mit "upright rows" oder Sumo Pulls ergänzen, die Range of Motion wäre natürlich deutlich kleiner, wenn gleich man auch mit weniger Momentum m.M.n. ebenfalls ein sehr gutes effizientes Training abliefern kann.

    Kenne die Rahmenbedingungen (Wie weit von den Eltern entfernt, wie ist das Verhältnis, "darf" der Wagen draußen stehn... etc.) von dir natürlich nicht, aber ich würde vermutlich erstmal Garage ohne Heizung probieren.
     
  8. Danke schonmal für die Antwort.

    Also selbst 2,40 könnte knapp werden ja, ich mit meinen 1,90 und wenn ich die Arme strecke sind sehr knapp...

    Ich hatte eigentlich auch immer zu jeder Zeit in der Garage trainiert, ich meinte auch im Winter an sehr kalten tagen.

    Ok das bedeutet? Zu Push Press gibt es keine gute Alternative im Sitzen?

    und Pull Press dann Upright Rows und Sumo Pulls?

    Klar die Garage kann ich nutzen, also von daher kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen