Deadlift Gürtel??

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics Gym" wurde erstellt von Makkus777, 18. April 2016.

  1. Makkus777

    Makkus777 Frischling

    Hi kurze Frage, ich kenne aus dem Gym die Lendengürtel für den Deadlift. Ab wieviel Gewicht sollte man diesen anwenden beim Training oder ist er anscheinend doch Schwachsinn, weil er bei Freeletics nicht benutzt bzw. erwähnt wird??
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. tarek.elela

    tarek.elela Hades

    Hi, das kann man pauschal nicht beantworten. Es gibt da kein Gewicht, wo man sagen kann unter xx kg ohne Gürtel und über xx kg mit Gürtel. Das ist individuell. Ich benutze den Gürtel gerne bei schweren Lifts (BWx1,5). Probier es doch einfach aus und entscheide ob du dich wohlfühlst oder nicht.
     
  3. Makkus777

    Makkus777 Frischling

    Danke für deine Antwort, könnte man nicht theoretisch sagen, ohne Gürtel baut sich das Gerüst am Rücken aus Muskeln, Sehnen und Bändern bei der Übung besser auf, weil durch den Gürtel wird der Körper ja unterstützt und muss es nicht alleine ausgleichen?
     
  4. Toxic82

    Toxic82 Frischling

    Das ist soweit erstmal richtig. Vorausgesetzt, du hast entsprechend vorgearbeitet und packst nicht willkürlich Gewicht drauf. Allen voran, vor allem beim Kreuzheben und ist die richtige Ausführung an oberste Stelle zu setzen!!!
    Hier ist die Gefahr von Verletzungen wirklich enorm, wenn man nicht sauber, langsam und kontrolliert ans Werk geht!
    Ja, wir wollen alle bessere Zeiten usw. Aber die Gefahr sich die Bandscheiben zu schrotten ist verdammt groß.
    Also lasst euch zumindest dabei wesentlich mehr Zeit und achtet auf die Ausführung. Dann kann nach und nach mehr Gewicht drauf. Gürtel ist Blödsinn, ebenso wie andere Hilfsmittel (im Freizeitbereich). Sie gaukeln einem nur Sicherheit vor und bringen uns in gefährliche Situationen.
    Also, wie du schon sagst, dein Rumpf sollte alles alleine bewältigen können. Nur so wird er tatsächlich stärker und ist der Belastung wirklich gewachsen!

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
    kielerkoenig gefällt das.
  5. Tyr

    Tyr Hera

    Der Gürtel stabilisiert deine (Press)Atmung und das ist genau das Problem bei Anfängern, die eben denken der Gürtel stützt den Körper. Deine Atmung stützt den Körper und diese wird durch den Gürtel unterstützt. Ist also deine Atmung Mist, machst du dir deinen Rücken mit oder ohne Gürtel kaputt, beim Gürtel hast nur noch was mehr bezahlt.
    Die Gewichte bei denen du eine solche Hilfe brauchst wirst du mit FL vermutlich nie erreichen.
     
  6. marcologne84

    marcologne84 Metis

    "Ab wieviel Gewicht sollte man diesen anwenden beim Training oder ist er anscheinend doch Schwachsinn, weil er bei Freeletics nicht benutzt bzw. erwähnt wird??"

    Diese Verbindung halte ich zumindest für gewagt. :-D

    Ich würde (relativ pauschal) auf den Gürtel verzichten. Viele Gründe wurden ja schon genannt.

    Generell gillt, dass du
    • mit FL nicht in die Bereiche kommen wirst (solltest), wo ein Gürtel sinn macht
    • man als Anfänger ohnehin ohne Gürtel arbeiten sollte (es gibt Ausnahmen)
    Also weg damit. Technik ordentlich machen, dann läuft das. Viele Leute machen sich viel zu viel Gedanken über Equipment, statt es zu tun (damit meine ich nicht explizit dich).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2016
    kielerkoenig gefällt das.
  7. Shivkala

    Shivkala Metis

    Ich hab mir FL Gym bisher nicht so genau angeschaut, basiert das eher auf kleinen Gewichten mit vielen Wiederholungen? Wenn ja, wo ist dann der große Vorteil zu Bodyweight?
     
  8. marcologne84

    marcologne84 Metis

    In der Form, wie FL Gym das macht, ist der Vorteil imho auch nicht sehr ausgeprägt. Aber generell hast du schon andere Trainingsreize, wenn du mit (auch moderaten) Gewichten trainierst, weil du schlicht andere Übungen ausführen und andere Reize damit setzen kannst.
     
  9. Tyr

    Tyr Hera

    FL Gym ist reines Hoch- bis mittleres Volumentraining für ausschliesslich Muskelhypertrophie und -ausdauer. Der Vorteil ist der - fuer den der es wünscht, dass es dickere Muskeln gibt und die Leute im Gym Hanteln rumschubsen können. Die Ruderworkouts (die ich tatsächlich plane auch mal durchzuziehen) sind dann dafür da das Fett,über den angerundeten Muskeln, schmelzen zu lassen. Sicher wird auch eine gewisse Stärke aufgebaut, wie jedes Anfängertraining auch, aber nicht in dem Masse das ein Gurt benötigt wird, evl. aber neue Schultern nötig macht dank der u.a. Upright Rows.
     
  10. Yves

    Yves Metis

    Hi, ich trainiere ja jetzt auch seit 2 Wochen mit FL Gym. Immer im 2 Split (Oberkörper / Unterkörper) mit 2 Tagen Pause dazwischen. Schon früher war ich gerne an den Geräten im Studio und ich weiss wie wichtig die richtige Haltung ist.

    Habe mit 11 kg Lang und 5 kg kurzhanteln jetzt begonnen. Gestern dann auf 15 kg und 9 kg gesteigert. Allerdings ist das definitiv nur für die erste Runde schaffbar und danach geh ich für die nächsten Runden besser wieder runter, ich merke das es noch zuviel ist.

    Frage: Der zeitliche Rahmen ist teilweise etwas knapp....ich möchte gerne Pause machen zwischen den Sätzen mind. 1 Min. Bei einem Coachworkout muss man immer 3 Min. Pause nach einem Satz machen und
    wenn ich ein WO selber mache steht nix mehr von Pause.. Wie macht ihr das?

    Noch was..die Atmung....ich kenne es so das ich bei Belastung kräftig auspuste....ist doch richtig oder?

    Voll cool finde ich die Bauchworkouts MANI und NOTT....mein Bauch hat jetzt richtig was zu tun....mit FL Situps und Crunches muss ich unendlich viele machen bis ich das brennen spüre.:) Hier nehm ich ne 4kg. Kettelbel oder ne 5kg Scheibe.

    Schade ist das es keine Anbindung an FL Body gibt...ich möchte auch das meine Follower sehen was ich mache und Clapen oder Kommentieren.
    Hier gibt es einiges an Verbesserungspotential.

    Kennt jemand eine gute Seite wo ich mir Trainigspläne für Frauen runterladen kann. Ich plane 2 Tage für GYM und 2 Tage FL Body ein.... Ich weiss das ich nicht statisch bleiben darf....ich muss immer mal wechseln - mal viele Wiederholungen mal wenig und dafür schwerer, um den Muskel zu fordern.

    Gestern habe ich DAGUR gemacht und heute habe nur Muskelkater im Oberschenkel...Ich dachte das geht auch mehr in den Po. Welche Übung ist für den Maximus die Beste? Lunges geht mir auch zu sehr in die Beine als in den Hintern. Hätte so gerne diese Kickback-Maschine wie im Studio, das Ding war immer super dafür.

    Liebe Grüße
     
  11. Tyr

    Tyr Hera

    Hipthrust und Backsquats.
    Atmen bei dem Volumen ist nicht leicht - normalerweise sollte vor der Uebung eingeatmet und erst am Ende wieder ausgeatmet werden, das wird nur schwer klappen - oder erfordert ein bisschen Uebung. So muss deutlich mehr auf Körperspannung geachtet werden, damit die Gewichte stabilisiert bleiben.
     
  12. Yves

    Yves Metis

    Danke Tyr, die Hipthrust mache ich auch mit 5 kg Scheibe....ich wusste nur nie wie die heissen...:)

    So viel Volumen ist das noch nicht, ich taste mich langsam ran. Atmen wenn auch Pressatmung aber geht schon.
     
  13. Tyr

    Tyr Hera

    5kg ist nicht sonderlich viel, Gewicht sollte ähnlich viel wie deine Squats sein - Langhantel und ein wenig polstern und dann Gewicht drauf - ist einer der stärksten Muskeln der ein wenig gefordert werden kann ;)
     
    Yves gefällt das.
  14. Yves

    Yves Metis

    Danke Tyr...werde ich heute mal ausprobieren. :)
     
  15. TomL

    TomL Frischling

    wegen Gürtel.. dieser sollte wirklich nur bei sehr hohen Gewichten verwendet werden.. zuviele nehmen die einfach her.. schaut halt gewaltig aus. aber ist schwachsinn.. Gewichtheber oder Kraftdreikämpfer nehmen den auch nur her wenn sie wirklich hohe Gewichter verwenden.. Sprech da aus Erfahrung.. hab ja in einem Verein trainiert..hab da viel mitbekommen..
    und Stange polstern.. da verliehrst du das Gefühl für die Stange..richtig auf den Trapez aufliegen lassen.. und es geht locker..
     
  16. marcologne84

    marcologne84 Metis

    Bin da ganz bei dir! Wobei man schon ein paar wenige Muskeln braucht, damit es nicht weh tut. Aber da muss man durch...
     
  17. TomL

    TomL Frischling

    stimmt schon... aber das Gewicht steigert man ja auch langsam.. und wenn da so wenig Muskulatur da ist.....dann wird das mit der Zeit auch mehr..
     

Diese Seite empfehlen